Sprechzeiten Ortsbürgermeister:

mittwochs von 18.30 bis 20.00 Uhr in der Gemeindeverwaltung    
oder nach Vereinbarung
Volker Abel, Tel.: 02664/990921
Gemeindeverwaltung, Tel.: 02664/219
Am Huggert 5, 56479 Westernohe
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wappen Gemeinde Westernohe kl

 

Aktuelles 

am Freitag, 26.03.2021 findet um 18:00 Uhr im Saal des Gemeindezentrums Westernohe, Am Huggert 5 eine Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Westernohe statt.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil:

1. Bericht des Ortsbürgermeisters gem. § 33 GemO

2. Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021

3. Beratung und Beschlussfassung zur erstmaligen Erschließung der Straße „Oberwies“ VO/22/0001/21

4. Beratung und Beschlussfassung zur endgültigen Erschließung der Straßen „Heiligenstock“ und „Zum Bläuling“ VO/22/0002/21

5. Beratung und Beschlussfassung bezüglich des Planungsauftrages zur Herstellung der erstmaligen Erschließung der Straße „Oberwies“ und der endgültigen Herstellung der Straßen „Heiligenstock“ und „Zum Bläuling“ VO/22/0003/21

6. Beratung und Beschlussfassung über die Änderung des Bebauungsplanes "Bornwiese-In der Scheib" im vereinfachten Verfahren nach §13 BauGB Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Westernohe am 26.03.2021 Seite 2 von 2

7. Beratung und Beschlussfassung über die aktuelle Bauplatzsituation und die weitere Vorgehensweise in Erschließungsmaßnahmen

8. Beratung und Beschlussfassung über die Sanierung von Wirtschaftswegen

9. Einwohnerfragestunde

10. Verschiedenes, Wünsche, Anträge, Anregungen

Nichtöffentlicher Teil:

11. Beitragsangelegenheiten

12. Grundstücksangelegenheiten

Öffentlicher Teil:

13. Bekanntgabe der Beschlüsse aus dem nichtöffentlichen Teil

 

Übersicht zu den Protokollen.

 

Öffnungszeiten der Gaststätte:

Die Öffnungszeiten sind von Mittwochs bis Sonntags jeweils ab 18.00 Uhr., Samstags ab 17:00 Uhr

 

Neue Hundetoilette:

Am Ende der Südstraße steht nun der erste wettergeschützte Mülleimer mit Hundekotbeutelspender.

Alle Hundebesitzer möchten bitte die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner ordentlich in diesem oder heimischen Mülleimer entsorgen und nicht einfach am Wegesrand oder in den Hecken liegenlassen.

Bei erfolgreicher Annahme der Hundetoilette sind weitere Standorte geplant.

Hundetoilette